Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl (AKE)

16. März 2017 um 19:30

„Bei Fluchtursachen ansetzen!“

Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten

„Bei Fluchtursachen ansetzen!“, unter diesem Motto findet am Donnerstag, 16. März 2017 ab 19.30 Uhr in der Stadthalle Biberach eine Podiumsdiskussion von Kandidaten des hiesigen Wahlkreises zur bevorstehenden Bundestagswahl statt.

Es geht darum, Zusammenhänge von g2017 03 16 Podiumsdiskussion AKElobaler Migration und Entwicklungspolitik sichtbar zu machen sowie Konzepte der Parteien für eine wirksame Bekämpfung von Fluchtursachen deutlicher zu konturieren. Zudem sollen Grundsätze und Möglichkeiten einer die Menschenwürde achtenden Asyl- und Flüchtlingspolitik aufgezeigt werden. Ihre Teilnahme zugesagt haben der direkt gewählte Bundestagsgeordnete im Wahlkreis Biberach, Josef Rief (CDU), sein SPD-Kollege MdB Martin Gerster, Anja Reinalter (Grüne), Tim Hundertmark (FDP), Ralph Heidenreich (Linkspartei) und Josef Thanner (stellvertretender Bundestagskandidat der ÖDP). Moderiert wird das Streitgespräch von Dr. Alfons Siegel, dem Vorsitzenden des Arbeitskreises Entwicklungspolitik (AKE), der mit dem Biberacher Weltladen zu der öffentlichen Gemeinschaftsveranstaltung einlädt. Der Eintritt ist frei!

Flyer zum Herunterladen: Podiumsdiskussion AKE

Details

Datum:
16. März 2017
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

Stadthalle Biberach, Hans-Liebherr-Saal
Theaterstraße 4
Biberach, 88400
Google Karte anzeigen